Barbour Intl: Strategie für social branding

Illustrative pattern
Barbour Intl: Strategie für social branding

DIE HERAUSFORDERUNG

Die Traditionsmarken Barbour und Barbour International stehen für hochwertige Qualität, doch beide Marken vermitteln den Charme des englischen Landlebens auf unterschiedliche Weise – Barbour als Wärme und Vertrautheit, Barbour International als Ausdruck von Unabhängigkeit und Abenteuerlust.

Unser Ziel war es, mit Barbour International die markeneigene Zielgruppe zu erreichen, ohne die Fans von Barbour abzuschrecken.

Also haben wir uns erst in den sozialen Medien umgehört. Und dann gehandelt.

Barbour Intl: Strategie für social branding

Zielgruppen-auswahl nach interesse

Mithilfe von Facebook Graph Search und anderen Tools zur Kampagnenplanung sammelten wir Erkenntnisse über die Interessen der Zielgruppe.

33 % Übereinstimmung
Unsere Nachforschungen ergaben, dass die Zielgruppen der beiden Marken zu 33 % die gleichen Interessen teilten.

Zwei Marken. Zwei Kommunikationskanäle.
Eine echte Interaktion war also nur möglich, indem Barbour International über eigene Kommunikationskanäle verfügte.

Die Reiseroute steht
In der Zielgruppe machten wir zwei Hauptinteressen aus: Liebe zum Reisen und Neugier auf Neues. Kurz: Early Adopters. Diese Erkenntnisse nutzen wir für unsere Contentstrategie: „Neue Orte entdecken“.

Barbour Intl: Strategie für social branding

DIE ERSTE KAMPAGNE
#InspiringPlaces

Die Idee „Orte” eignete sich perfekt, um über Lifestyle ins Gespräch zu kommen: Kunst, Essen, Reise, Mode, Filme. Für diesen Ansatz entwickelten wir The Barbour International Tour.

Phase 1: Die Neugier der Zielgruppe wecken

Wir wählten mit Bedacht relevante Influencer auf Instagram aus, mit denen wir eine Reihe von Instagram-Filmen über #InspiringPlaces (dt. inspirierende Orte) erstellten. Die Filme sollten gezielt Menschen ansprechen, die über ihr Smartphone nach Anregungen suchen.

23

12

Barbour Intl: Strategie für social branding

Phase 2: Das Momentum ausbauen

Wir starteten über Instagram einen weltweiten Filmwettbewerb und luden die Instagram-Community ein, uns ihre Lieblingsorte und #InspiringPlaces in 15 Sekunden zu zeigen.

Barbour Intl: Strategie für social branding

3.900

+10 %

567 Tsd.

Barbour Intl: Strategie für social branding

508 Tsd. Organic Reach

Mithilfe von taktisch gestreutem Content über das Netzwerk Instagramer.net erzielten wir eine höhere Kampagnenreichweite und konnten gleichzeitig die Media-Kosten deckeln.

Preise

GOLD

Best Use of Group/Community,

Social Buzz Awards


SILBER

Best Use of Insight/Monitoring,

Social Buzz Awards

Best Video Campaign,

Social Buzz Awards

Illustrative pattern

Let's strategise

LEARN HOW TO DEFINE AND FIND YOUR AUDIENCE hello@thishe.re